Carruca

WIR INFORMIEREN SIE ÜBER TAGESAKTUELLE NEUZUGÄNGE

WENN SIE EINE OKKASION SUCHEN, WIR SIND IMMER GERNE FÜR SIE DA!

Bentley 3 Litre Speed
„Vanden Plas“

Liebe Freunde und Liebhaber automobiler Raritäten,
es sind die besonderen Kleinode unserer gemeinsamen Passion, die die Highlights einer Periode darstellen. Solche besonderen Fahrzeuge zu finden, ist unser Antrieb. Ein besonderes Kapitel Fahrzeugbau und Rennsportgeschichte ist der Bentley 3 Litre Speed „Vanden Plas".

Gehörten schon in den 20er und 30er-Jahren des vorigen Jahrhunderts Bentley zu den bewunderten und gefürchteten Boliden der Rennstrecken, so genießen Sie heute einen exzellenten Ruf bei Sammlern und Oldtimerfreunden.

Bentley und Vanden Plas sind in den 20er-Jahren ein geniales Dou. Während Bentley mit dem 3 Litre eine robuste Alltagsmaschine und ein wegweisendes Fahrgestell herstellte, karossierte Vanden Plas direkt in der Nachbarschaft viele der produzierten Fahrgestelle mit ihren unvergleichlichen Karosserien.

Ursprünglich wurde der Bentley 3 Litre mit ca. 70 PS ausgeliefert. Vorwiegend mit günstigeren Tourer-Karosserien. Der LeMans-Sieg von 1924 weckte die Begehrlichkeit nach mehr Leistung bei den Kunden und so gab es ab 1924 den, auf 85 PS gesteigerten Speed-Motor und ein gekürztes Fahrwerk. 1929 war dann nach 1.619 Fahrzeugen Schluss und Bentley verlegte sich auf größere Motoren.

Mit großer Freude darf ich Ihnen hier einen der wenigen, weitgehend originalen 1926er Bentley 3 Litre Speed mit Vanden Plas Karosserie vorstellen. Und zwar nicht mit der Tourer-Karosserie sondern mit einer besonders gelungenen „Boat-Tail" – Karosserie. Mit großer Wahrscheinlichkeit handelt es sich um eine Einzelanfertigung im Kundenauftrag. Das Fahrzeug hat die Originalkarosserie wurde aber bereits in den 20er-Jahren mit abgeänderten Kotflügeln versehen.

Eine beeindruckende Ansicht aus allen Perspektiven. Die glänzende Aluminium-Karosserie mit den geschmackvoll farblich abgesetzten Anbauten harmoniert perfekt mit der bulligen Linienführung.

Allein die handwerkliche Meisterleistung der Holzarbeiten zeigen die Liebe zum Detail, mit der die Vanden Plas-Mitarbeiter das Auto gebaut haben. In der Mitte der Deckel für den Notsitz.

Haute Couture aus dem Zubehör-Oberhaus: Scheinwerfer aus dem Pariser Haus Stephen Grebel.

Gepflegte Details ohne Wartungsstaus. Das Fahrzeug wurde stets mit hohem Aufwand bei Spezialisten gewartet.

Zylinder in Reihe mit je 4 Ventile, eine obenliegende Nockenwelle mit Königswelle und 2 x SU G5 Vergaser holen aus 2.996 ccm 85 PS. Ingenieurskunst vom Feinsten.

Perfekt erhaltene Details

Es gibt nur noch wenige Exemplare dieser besonderen Auto´s, bei denen die Daten so nachvollziehbar und belegbar sind, wie bei diesem Fahrzeug.

Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch über diese und weitere Raritäten der Automobilgeschichte.

Ihr Thomas H. Rupf

Preis: 650.000,-- EUR

Wir freuen uns, Sie in unserem
Hause begrüßen zu dürfen.
Um genügend Zeit für ein persönliches
Gespräch einzuplanen, bitten wir Sie um
telefonische Terminabsprache.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Bitte lösen Sie noch die folgende Aufgabe:

F1 + F2 =

CARRUCA GmbH
Kraglinger Straße 14a und 18
83071 Stephanskirchen
GERMANY

Tel. +49 (0)8036 30 35 610
Fax +49 (0)8036 30 35 674
info@carruca.com
www.carruca.com